Gottesdienste

Unsere Gottesdienste werden immer sonntags um 10:00 Uhr und mittwochs um 20:00 Uhr durchgeführt. Die Predigten werden auf deutsch gehalten und ins Russische übersetzt oder umgekehrt.

Jeder, der Durst nach Gott hat und sein Leben Jesus Christus weihen möchte, ist herzlich eingeladen!

 Hier finden Sie uns

Neuigkeiten

29.07.2018 Im Bereich Predigten wurde die Predigt „Das Gleichnis vom Sämann“ hinzugefügt.

29.07.2018 Im Bereich Predigten wurde die Predigt „Gewinnen oder verlieren – du hast die Wahl“ hinzugefügt.

25.11.2017 Im Bereich Lobpreis wurde das Lied „Töchter Zions“ hinzugefügt.

27.07.2017 Im Bereich Predigten wurde die Predigt „Gott sehen – Jesus sehen“ hinzugefügt.

Das Wort für heute

Dir habe ich meine Rechtssache anvertraut! Jeremia 11,20

Denn der Herr ist unser Richter, der Herr ist unser Gesetzgeber, der Herr ist unser König; er wird uns retten! Jesaja 33,22

Association of Bible references by project “Bible 2.0”

Der Sinn des Evangeliums

Dem Satan ist es gelungen, das heutige Evangelium zu verdrehen und es so darzustellen, als ob wenn wir zu Jesus kommen, unser Leben sich in allen irdischen Bereichen bessern wird, sei es Arbeit, Familie oder Gesundheit.

Aber wenn du den Sinn des Kreuzes verstanden hast, wenn du wirklich richtig den Tod Jesu gesehen hast, dann wirst du ganz anders sagen: „Ich brauche nichts, für mich ist so teuer bezahlt worden und ich bin bereit alles zu verlieren, nur um Ihn zu finden. Denn Er ist für mich gestorben.“

 Vollständige Predigt lesen

Das Gebet ist notwendig

Ihr wisst, dass ein armer nichts hat. Seine Armut zwingt ihn dazu, sich auf die Straße zu setzen, seinen Hut vor sich zu legen und um Almosen zu bitten. Die Bibel erzählt uns von geistlicher Armut, über einen Menschen, der seinen armen geistlichen Zustand vor Gott gesehen hat. So einem Menschen bleibt nichts mehr übrig, als nur zu beten und Gott darum zu bitten, dass Er seine geistliche Not erfüllt. Gott sucht solche Menschen und deswegen nennt sie die Bibel selig.

 Vollständige Predigt lesen

Das alte und das neue Kreuz

Ohne dass es angekündigt worden wäre und vielfach unbemerkt wurde ein neues Kreuz in die evangelikalen Kreise eingeführt. Es ähnelt dem alten Kreuz und ist dennoch verschieden von ihm; die Ähnlichkeiten sind oberflächlich, die Unterschiede fundamental.

 Vollständigen Artikel lesen